Montag, 15. Juni 2015

Der erste Bienenschwarm

Der ersten Bienenschwarm in diesem Jahr. In unseren dritten Imkerjahr erleben wir unseren ersten Bienenschwarm. Wir hatten im letzten Jahr unsere Bienen im Wald stehen. Da waren wegen der hohen Bäume keine Bienenschwärme zu finden. Dieses Jahr ist alles anders. Das wird wohl nicht der einzige Schwarm bleiben.

Dienstag, 26. Mai 2015

Ziegenbock kastrieren

Der Tag ist nun gekommen, den Ziegenbock Heinz zu kastrieren. Er ist 12 Monate alt. Da wir den Bock nicht für die Zucht gebrauchen, sondern fürs Ziegentrekking. Dafür muss er kastriert werden.


Donnerstag, 2. April 2015

Wachtelbruteier

Nun ist es soweit. Es sind wieder Wachtelbruteier verfügbar. Nach Ostern bieten wir auch Bruteier von Appenzeller Spitzhauben an.


Donnerstag, 26. März 2015

Thema Massentierhaltung

Es taucht immer wieder in den Medien auf. Das Thema Massentierhaltung ist in aller Munde. Aber was ändert sich. Es wird sich nichts ändern, es wird alles noch gravierender. Wenn erst mal das Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada kommt, gibt es eine weitere Spezialität: das Chlorhähnchen. Na dann Mahlzeit.

Dienstag, 10. März 2015

Film: Wie kann man Wachteln halten

Wachteln brauchen im Gegensatz zu Hühnern wenig Platz. Was man alles beachten sollte, zeigen wir in diesem Film.

Dienstag, 20. Januar 2015

E-Book: Sorry, wir halten Bienen

Das neue E-Book von Lothar Einerhand

Kurzbeschreibung

Sie werden sich sicher Fragen, warum wir das machen. Das Buch "Sorry, wir halten Bienen" soll dem Zweck dienen möglichst viele Menschen für die Bienenhaltung zu begeistern. Deswegen haben wir uns es zur Aufgabe gemacht, dieses Thema dem Menschen näher zu bringen. Bienenhaltung ist kein Buch mit sieben Siegeln. Es ist für jedermann/frau möglich, Bienen zu halten. Gewisse Regeln muss man einhalten und das Wissen muss man sich aneignen. Das ist alles. Wir haben unsere Erfahrungen auf Film und in Schriftform festgehalten. Bienen halten ist eine interessante und abenteuerliche Geschichte, besonders wenn man vorher überhaupt nichts von der Bienenhaltung wusste. Manche Menschen bekommen es in die Wiege gelegt, weil der Papa oder Opa Imker ist. Aber Fakt ist, das Leben mit den Bienen wird Sie Interessanter machen. Hier bei uns können Sie es ganz genau mit verfolgen, wie ein blutiger Anfänger es mit der Bienenhaltung versucht, in der Hoffnung mal eines Tages ein erfahrender Imker zu werden.
Das Abenteuer Bienenhaltung kann beginnen.

Dienstag, 13. Januar 2015

Erfahrungsbericht Brinsea Octagon Advance

Wer Bruteier ausbrüten möchte, braucht ein gutes Brutgerät. Im Internet findet man viele Geräte, aber taugen die auch was? Wir hatten nach langem Suchen ein Brutgerät gefunden, das aus England kommt. Nach gut zweieinhalb Jahren Testzeit ist Zeit für ein Erfahrungsbericht.